Maped meint es ernst

  • Unsere Marke ist in 130 Ländern patentiert
  • Wir haben einen internationaler Katalog mit mehr als 3.500 Einzelartikeln (ca. 60 neue Produkte pro Jahr)
  • Produktentwicklung findet zu 100% In-House statt
  • In 2020 haben wir mehr als 250 Zeichnungen und Modelle erstellt und verwendet
  • 50 aktive Patente
  • Wir produzieren 60% unserer Produkte in unseren 4 eigenen Produktionsstandorten, um Nachhaltigkeit und eine umweltfreundliche Produktion zu gewährleisten 

 

 

 

Sicherheit an erster Stelle

Hauseigenes Qualitätslabor

In unserem hauseigenen Qualitätslabor führen wir pro Jahr 1.390 strenge Prüfprotokolle durch! Insgesamt sind konzernweit 35 Personen im Bereich Qualität und eine Person im Bereich Normen und Vorschriften tätig.

 

Einzigartige Test-Maschinen

Wir nutzen spezifische Testmaschinen, die von Maped entwickelt und für Maped gebaut wurden.

 

Das entscheidende Wort: Strenge (Kontrolle)!

Ein weiterer Unterschied bei MAPED ist, dass wir jährlich mehr als 177 Tests mit unabhängigen Labors durchführen, um die chemische, physikalische und mechanische Konformität unserer Produkte mit den europäischen Vorschriften (z.B.: EN71, REACH) zu überprüfen.

 

 

 

Innovative Produkte und viele Köpfe, um sich diese vorzustellen

Die Philosophie unserer innovativen Produkte ist es, immer genialere und nachhaltigere Produkte zu erfinden, die sich an veränderte Nutzungsgewohnheiten anpassen und Kinder befähigen, die Welt zu verändern.

Mit-Entwicklung ist ein Kinderspiel. Bei MAPED arbeiten Produktmanager, Designer, Analysten und Ingenieure gemeinsam mit Kindern, Eltern und Lehrern an der Entwicklung neuer Ideen. Viele Kinder kommen jedes Jahr zu MAPED, um uns beim Entwickeln, Testen und Verbessern unserer Produkte zu helfen. Auch wenn sie nicht bei uns sind, berücksichtigen wir sorgfältig ihre Erwartungen aus der ganzen Welt. Zum Beispiel: Das neue PICNIK Sortiment, von der Brotdose bis zur Tasche, wurde alles von Kindern getestet und mit uns zusammen angepasst. Sie wählten sogar die Form und das Verschlusssystem für die neuen Lunchboxen.

Entwickelt mit Lehrern, Studenten und Verbrauchern. Weil es kein besseres Labor gibt als die Praxis, testen wir alle unsere Malprodukte in Klassenzimmern und arbeiten mit den Lehrern der Schulen zusammen, um Schreibinstrumente zu entwickeln, die ihren Erwartungen so nahe wie möglich kommen. Zum Beispiel: Der Zirkel KID“ 360° entstand nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung und wurde auf der Grundlage einer biomechanischen Studie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bewegungswissenschaften Etienne Jules Marey entwickelt.

 

 

Besondere Erfindungen

Sensoft für Linkshänder

Speziell angeordnete Klingen und flexible Griffe für Linkshänder

 

Twist’n flex

Flexibel und unzerbrechlich

 

Twin Tip 4

Doppelseitig für simultane Verwendung von zwei Farben

 

Blowpen art 

Verwandelt die Filzstifte in Puste-Stifte

 

Und vieles mehr…